• Für Sie erreichbar: 06162 9302-0
  • Mo-Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Ausgezeichnetes Umweltmanagement
  • Kauf auf Rechnung

Cradle-to-Cradle-Druckerei – für einen positiven Fußabdruck

Optimierte Materialien mit dem Ziel, unsere Umwelt zu schützen – mit dem Nachhaltigkeitsstandard Cradle to Cradle (C2C) realisieren wir als Druckerei Produkte unter strengsten Anforderungen. So gehen wir für unseren Planeten einen Schritt weiter. Das Zertifikat steht für kreislauffähige Druckprodukte, ohne Abfälle. Ein Cradle-to-Cradle-zertifiziertes Druckprodukt kann am Ende des Lebenszyklus gefahrlos der Natur zugeführt werden.

Beim Recycling wird es mit anderen Materialströmen vermischt, wodurch dieser Effekt selbstverständlich geschmälert wird. Je mehr kontrollierte, ungiftige Materialien jedoch den Weg ins Recycling finden, desto besser für den Papierkreislauf. Es handelt sich also um eine Investition in die Entwicklung ganzheitlicher Verfahren und Produkte zur optimalen Nutzung unserer Ressourcen. Setzen Sie ein Zeichen für die Umwelt und gestalten Sie mit Ihren Druckprodukten eine gesunde Zukunft.

Ralf Lokay

Geschäftsführer

Telefon: (06162) 930230
Email: lokay(at)lokay.de

Was bedeutet Cradle to Cradle?

Das Konzept von Cradle to Cradle basiert auf der Tatsache, dass jede Umwandlung von Stoffen aus natürlicher Sicht den Start eines neuen Prozesses einläutet. Bestimmte Materialien werden im ökologischen Kreislauf zersetzt, andere bleiben wiederum im technischen Kreislauf, da sie sonst negative Folgen für Mensch und Umwelt nach sich ziehen würden.

Für den umweltfreundlichen Druck mit Cradle to Cradle machen also genau drei Dinge den Unterschied:

  • Effektivität statt Effizienz
  • Rundum gesund
  • Abfall = Nahrung

Als Druckerei mit Liebe zur Umwelt haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Produktionsprozesse so zu gestalten, dass Abfall vermieden bzw. als natürliche Ressource in den biologischen Kreislauf zurückgeführt wird. Mit Cradle to Cradle setzen wir im Druckbereich daher einen neuen Maßstab, um für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen.

Biologischer Kreislauf – für Verbrauchsprodukte

Unsere Umwelt arbeitet mit dem Material, das wir Menschen ihr zur Verfügung stellen – und sie verändert sich dadurch. Daher ist es überaus wichtig, dass wir bei unserem täglichen Output daran denken, was am Ende des Lebenszyklus eines Produkts mit diesem passiert. Als umweltfreundliche Druckerei setzen wir uns mit dem Konzept von Cradle to Cradle dafür ein, dass alle Produkte, die wir nutzen, der Umwelt gefahrlos wieder als Nährstoff zur Verfügung gestellt werden können.

Unsere Papier-Printprodukte sind zu 100 % recycelbar.

Technischer Kreislauf – für Gebrauchsprodukte

Hier geht es darum, Materialien, die nicht in die Natur gelangen dürfen, in geschlossenen Systemen zu halten.

Das geschieht durch ein Design, das dafür sorgt, dass Gebrauchsgüter wiederverwendet werden können, und durch Prozesse, die die Rückführung garantieren.

Worauf kommt es bei einem Cradle-to-Cradle-zertifizierten Produkt an?

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, nachhaltige Rohstoffe zu nutzen. Nach den strengen Nachhaltigkeitsstandards von Cradle to Cradle müssen die Produkte, die im Druckprozess verwendet werden, bestimmte Anforderungen erfüllen. Jedes C2C-zertifizierte Produkt wird daher auf folgende Merkmale geprüft:

  • Materialgesundheit
  • Materialwiederverwendung
  • Erneuerbare Energien und CO2-Management
  • Wasser-Management
  • Soziale Fairness 

Jedes Material, vom Papier bis zu den Druckfarben, soll gesund für Mensch und Umwelt sein. Mittels Lieferantenbefragung werden bereits im Vorfeld bedenkliche Stoffe aussortiert. Ausgewählte Inhaltsstoffe werden anschließend durch eine chemische Analyse auf ihre Materialgesundheit untersucht.

Unsere Richtlinie für nachhaltige Beschaffung findet hier natürlich ebenfalls Anwendung und stellt eine regionale Beschaffung mit guter Überprüfbarkeit und geringen Emissionen sicher.


Materialwiederverwendung bedeutet, dass das Produkt am Ende seines Lebenszyklus nicht als Abfall, sondern als Nahrung für den Folgeprozess betrachtet wird. Der wichtigste Rohstoff im Druckprozess, das Papier, wird durch Recycling mehrfach im technischen Kreislauf gehalten. Nach der maximalen Anzahl an Durchläufen wird es wegen der Abnutzbarkeit der Fasern wieder dem biologischen Papierkreislauf zugeführt.

Cradle to Cradle antizipiert diesen Prozess vollständig und hat deshalb zum Ziel, die Wiederverwertung so einfach wie möglich und die Rückführung in die Natur nicht bloß ungefährlich, sondern sinnvoll zu gestalten.

Ein weiteres Kriterium für C2C-zertifizierte Produkte ist die Verwendung von erneuerbaren Energien sowie ein zielführendes CO2-Management.

Der im Herstellungsprozess anfallende Energiebedarf muss durch Ziele und Maßnahmen stetig optimiert werden. Für Cradle to Cradle bedeutet das nicht null Emissionen, sondern einen positiven Beitrag zur Klimaentwicklung.

Der Wert von sauberem Wasser als lebenswichtige Ressource ist ebenfalls Bestandteil der Bewertung. Es sind daher regelmäßige Risikobewertungen für den Produktionsvorgang sowie für das Frisch- und Abwasser nötig.

Soziale Fairness wird für das Zertifikat ebenfalls gefordert. Alle Menschen, die am Herstellungsprozess beteiligt sind, sollen mit fairen Arbeitsbedingungen honoriert werden.

Die Entwicklung hin zu mehr Qualität und Umweltschutz

Zwar setzen bislang noch wenige Unternehmen auf eine Druckerei, die Cradle-to-Cradle-Standards erfüllt, doch in den letzten Jahren lässt sich ein Umdenken feststellen. Wir von Lokay sind ein Vorreiter auf dem Gebiet, klimaneutral zu drucken. Verzichten Sie gemeinsam mit uns auf die schädlichen Abfälle und setzen Sie sich durch nachhaltige Druckprodukte für den Klimaschutz ein.

Ob hochwertige Broschüren, Poster, Bücher oder Werbemittel – durch die Erfüllung des Cradle-to-Cradle-Prinzips verbessern wir die Altpapierqualität und sorgen für die Einhaltung nachhaltiger Werte.

Das Ergebnis: geringere CO2-Emissionen, positive Einflussnahme auf den Materialkreislauf, weniger verbrauchte Energie und absolut innovative Drucksachen, die bereits beim ersten Anblick überzeugen.

Starten Sie jetzt mit Ihrem allerersten C2C-Produkt und bestellen Sie bei unserer Druckerei nachhaltige Printprodukte.

Inspiration für umweltfreundliches Drucken

Produkte-Galerie

Stöbern Sie in Fotos von realisierten Drucksachen

Eigener Onlineshop

Kalkulieren und bestellen Sie Ihre Druckprodukte online

Umweltdruckerei

Erfahren Sie mehr über unsere nachhaltige Produktion

Newsletter

Abonnieren Sie den Lokay-Newsletter "Grünes Blatt"

Möchten Sie noch mehr über die Öko-Druckerei Lokay oder deren nachhaltige Produkte erfahren? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf oder bestellen Sie in unserem Web-Shop!

Nachhaltig drucken mit Cradle to Cradle

Effektivität statt Effizienz – mit höchster Effizienz das Falsche zu tun, ist keine gute Entscheidung. Der Effekt unseres Handelns ist entscheidend! Ganz nach dem Motto von Cradle to Cradle geht es bei unserer Druckerei um Öko-Effektivität und darum, das Richtige für die Natur zu tun. Für eine stärkere Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen verzichten wir bei der Herstellung Ihrer Drucksachen daher auf schädliche Substanzen und bieten sowohl dem technischen (Recycling) als auch dem biologischen (Zersetzung) Kreislauf geeignete Nährstoffe.

Starten Sie jetzt Ihr Nachhaltigkeitskonzept mit dem zukunftweisenden Cradle-to-Cradle-Zertifikat!

Ralf Lokay

Tel: 06162-930230
E-Mail: lokay(at)lokay.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Wir bieten unseren Kunden neben dem bestmöglichen Service eine umweltgerechte Beratung und vielfältigste und kreative Produktvariationen. Ihre Botschaften und Einfälle sind bei uns in verantwortungsvollen, guten Händen.